wab_web_repowering

 
 

"Repowering in der Nordwest-Region"

Windparkbesichtigung  in Bremerhaven-Weddewarden und Uthlede am 17. März 2009


Einen Windpark unter fachkundiger Anleitung besichtigen, Raumwirksamkeit und Schallemissionen selbst beurteilen - das waren Ziele der Exkursion, die am 17. März 2009 im Rahmen der Dialogreihe "Repowering von Windenergieanlagen in der Metropolregion Bremen-Oldenburg" in die beiden Windparks "Uthlede" und "Weddewarden" stattfand. Zu Beginn standen im t.i.m.e.Port II kurze Vorträge über die Projekte auf dem Programm.

Vortrag Detlef Heyer Uthlede

Anschließend nutzten 44 Teilnehmer die Chance, die Windparks aus verschiedenen Perspektiven und Entfernungen zu begutachten und auf sich wirken zu lassen. Die Windparkbetreiber Hans-Heinrich Albertsen (Uthlede) und Detlef Heyer (Weddewarden) übernahmen die Rolle des Interims-Reiseführers und beantworteten zahlreiche Fragen der Teilnehmer.

Weddewarden 1 Weddewarden 2

Während der Besichtigung tauschten die Teilnehmer Ihre persönlichen Eindrücke untereinander aus und diskutierten über die unterschiedliche Wahrnehmung. Die Exkursion machte deutlich, dass die Wahrnehmung eines Windparks vornehmlich auf emotionaler Ebene erfolgt. Im Anschluss an die Exkursion hatten die Teilnehmer die Möglichkeit, weitere Fragen zu klären und Anregungen für die folgenden Workshops einzubringen.

Links
button_rot Tagesordnung
button_rot Protokoll
button_rot Präsentation Heyer

                                                                                                                         Zurück