EINSTEIGERSEMINAR


WAB-Einsteigerseminar – "Fit in Windenergie"

(Quer-) Einsteigerseminar für Branchenneulinge und

Zulieferer
WABnews_8_Einsteigerseminar_200px

Am 29. und 30. März 2017 findet das 16. WAB-Einsteigerseminar in Bremen statt. Das Seminar ermöglicht insbesondere Zulieferern und Neulingen einen Einstieg in die Windenergiebranche.

Das Einsteigerseminar gibt einen umfassenden Überblick über den aktuellen Stand der Windenergienutzung, die technischen Konzepte von Windenergieanlagen und Komponenten sowie einen Ausblick auf die Entwicklungen in der Branche. Zudem erhalten die Teilnehmenden ein kurzes Update zu den aktuellen Entwicklungen des Erneuerbare-Energien-Gesetz (EEG).

In den vergangenen Jahren wurde die Windenergiebranche für immer mehr Unternehmen, besonders Zulieferer, interessant. Das Seminar richtet sich an alle, die einen Überblick über das komplexe Thema Windenergie haben möchten, neu in der Branche sind oder neue Positionen innerhalb der Branche nutzen. Das Einsteigerseminar zeigt auf, wo sich die Knackpunkte bei der Planung und Realisierung von Windparkprojekten liegen und welche entscheidenen Schnittstellen im Vorhinein zu beachten sind.

Die zentralen Fragestellungen, die in dem Seminar geklärt werden sollen, sind: „Wie tickt die Windenergiebranche?" und „Wo finde ich mich mit meinem Unternehmen in dieser Branche wieder?" Das verbindende Konzept der Veranstaltung ist die Darstellung der verschiedenen Inhalte anhand der Wertschöpfungskette der Windenergiebranche bzw. eines Windparkprojektes.

Zusätzlich und nur in Verbindung mit dem Grundlagenseminar kann optional ein halbtägiges Aufbauseminar gebucht werden. Thema und Zeitpunkt dieses Seminars werden in Kürze hier bekannt gegeben.

button_rot Flyer zum WAB-Einsteigerseminar (folgt)


Veranstaltungsdaten

Datum: 18.–19. Oktober 2017
Zeit:

10:00–17:30 Uhr
09:00–16:30 Uhr
Ort:

Courtyard Marriott Hotel Bremen
Theodor-Heuss-Allee 2, 28215 Bremen


Anmeldung

button_rot Anmeldung zum WAB-Einsteigerseminar

button_rot Teilnahmebedingungen



Unsere Referenten

Jan5_medium

Dipl.-Ing. Jan Liersch, Jahrgang 1965, ist Geschäftsführer der Key Wind Energy GmbH in Berlin, die Dienstleistungen im Bereich der Windenergie anbietet. Dazu zählen technische Beratung und Weiterbildung in Form von Vorträgen, Schulungen, Kursen und Workshops für Brancheneinsteiger und Experten. Darüber hinaus ist Herr Liersch Dozent für die Vorlesungen Windkraftanlagen an der Technischen Universität Berlin. Er ist Mitautor des Standardwerkes „Windkraftanlagen" von Gasch/Twele und verfügt über mehr als 15 Jahre Erfahrung in der Windbranche.

Bernd-Horstmann-2016Dr. Bernd Horstmannschloss sein Studium der angewandten Geologie mit einer Diplomarbeit auf diesem Gebiet ab. Nach seinem Studium begann er seine Karriere als beratender Ingenieur für die Sanierung von Altlasten und Bodenanalysen. Nach einigen Jahren als Projektmanager in der Offshore-Kabelindustrie, wechselte er in die Offshore-Windindustrie und befasste sich mit unterschiedlichen Projekten in der deutschen Offshore-Windindustrie, u.a. die Windparks Alpha Ventus und Dan Tysk. Seit 2012 ist er als Projektmanager bei der EnBW tätig und verantwortlich für die Einführung der EnBW Offshore-Windparks in der Nordsee, und seit kurzem auch zuständig für die Betriebs- und Wartungsabteilung der EnBW.