banner_WAB_Presse

 
 

Lesen Sie hier die Pressemitteilung der WAB:


Windenergiebranche mit eigener Online-Community

Start-experts-wab-15Mai13-450-2

(V.l.: Ronny Meyer, WAB e.V., Dr. Anna Meincke, Geschäftsführerin der Metropolregion
  Bremen-Oldenburg im Nordwesten e.V., Daniela Hillebrecht WAB e.V. und
  Martin Günthner, Der Senator für Wirtschaft, Arbeit und Häfen
)


experts.wab erleichtert Zusammenarbeit und

Informationsaustausch der Branche

Bremerhaven, 15.5.2013. Das Branchennetzwerk WAB startet heute die Pilotphase der Online-Experten-Plattform experts.wab. Die Social Business Collaboration Software experts.wab kombiniert Funktionen von sozialen Netzwerken und modernen Groupware-Systemen. WAB-Mitglieder haben exklusiven Zugang zu speziellen Bereichen, wie der WAB-Mitglieder-Community oder den WAB-Arbeitskreisen. Darüber hinaus kann sich bei experts.wab jeder mit einem beruflichen Hintergrund in der Windenergiebranche registrieren. Informationsvorsprung und Austausch in einem geschützten Rahmen, das sind nur zwei der vielen Vorteile von experts.wab.

„Social Media hat mittlerweile eine hohe Relevanz für unsere Clusterarbeit. Mit experts.wab bringen wir die Clusterarbeit der WAB auf ein nächstes Level.", so Ronny Meyer, Geschäftsführer der Windenergie-Agentur WAB e.V.. Das virtuelle Netzwerk stellt eine Plattform dar, über die interdisziplinär, branchen- und betriebsübergreifend sowie unabhängig von Ort und Zeit, Kommunikation und Vernetzung stattfinden kann. „Mit experts.wab wollen wir die interne Kommunikation und die Innovationsfähigkeit der Mitglieder und der Branche verbessern.", so die WAB-Projektleiterin, Daniela Hillebrecht. „experts.wab erleichtert die Zusammenarbeit in vielerlei Hinsicht: alle registrierten Nutzer können sich vernetzen und informieren, Dateien austauschen und gemeinsam bearbeiten, diskutieren und Inhalte erarbeiten.", so Hillebrecht weiter. In einem Branchen-WIKI bzw. im WAB-Glossar kann das WAB-Netzwerk eigene Begriffsdefinitionen erarbeiten und ein Branchen-Kalender zeigt wichtige Termine.

Das Projekt experts.wab wird von der Metropolregion Bremen-Oldenburg im Nordwesten e.V. und dem Senator für Wirtschaft, Arbeit und Häfen des Landes Bremen gefördert. „Social Media Netzwerke sind etabliert. Sie sind keine vorübergehende Mode oder nur ein aktueller Trend. Das Engagement von Clustern in den sozialen Netzwerken ist dringend zu empfehlen. Aus diesem Grund unterstützen wir dieses Projekt.", kommentiert Martin Günthner, Senator für Wirtschaft, Arbeit und Häfen des Landes Bremen, diese Unterstützung. Die Pilotphase des Projekts endet Mitte 2014. Bis dahin werden die Communities von experts.wab weiterentwickelt und mit Leben gefüllt.

„Die Stärkung der Zukunftsbranchen unserer Region ist uns ein wichtiges Anliegen. Das Social Media Angebot der WAB ist ein innovatives Instrument, um die Zusammenarbeit der Unternehmen und die Vernetzung mit der Wissenschaft noch weiter zu stärken und auszubauen.", so Dr. Anna Meincke, Geschäftsführerin der Metropolregion Bremen-Oldenburg im Nordwesten e.V.. Ab sofort können sich Vertreter der Windenergiebranche, seien es Unternehmen, Universitäten und Hochschulen, Institute, Politiker, oder Personen aus der Verwaltung, bei experts.wab registrieren. experts.wab ist ausschließlich zur gewerblichen Nutzung bestimmt.

Als Software nutzt experts.wab IBM Connections aus dem Hause IBM, die speziell für die Windenergiebranche weiterentwickelt wurde. Technisch umgesetzt und betreut wird das Projekt von der GIS AG. „Das WAB-Netzwerk ist der ideale Partner für die Social Business Collaboration Lösung. Ein gut funktionierendes Netzwerk ist darauf angewiesen, dass sich Personen gut miteinander vernetzen und austauschen können. experts.wab verbindet und schafft einen vertrauenswürdigen Rahmen für die Zusammenarbeit", schwärmt Barbara Koch, Leader Social Business bei der IBM. Die WAB bietet diesen Service als eines der ersten Netzwerke in Deutschland an. „Wir freuen uns, dass wir mit IBM den Marktführer in Sachen Social Enterprise-Software gewinnen konnten.", so Hillebrecht abschließend.

Die Plattform experts.wab ergänzt die bereits bestehenden Social-Media Kanäle, wie Youtube, Twitter, Xing, google+ und Facebook, die die WAB bereits erfolgreich nutzt. Im Gegensatz zu öffentlichen sozialen Netzwerken im Internet ist experts.wab als Ergänzung der realen Netzwerkaktivitäten konzeptioniert.

Die Windenergie-Agentur WAB ist das Netzwerk der Windenergiebranche in der Nordwest-Region und bundesweiter Ansprechpartner für die Offshore-Windindustrie. Mehr als 350 Unternehmen und Institute sind seit 2002 Mitglied der WAB geworden. Sie decken die gesamte Wertschöpfungskette der Windenergiebranche ab, von der Forschung über die Produktion und Installation bis hin zur Wartung.

Für Rück- und Interviewanfragen wenden Sie sich bitte an:
Daniela Hillebrecht
Stellv. Geschäftsführerin WAB
E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist gegen Spambots geschützt! JavaScript muss aktiviert werden, damit sie angezeigt werden kann.
Tel. +49 (0)471 3917712, www.wab.net