Aktuell


2017-08-15-Ausschreibungsergebnisse-Onshore

Ergebnisse der zweiten Ausschreibungsrunde für die Onshore-Windenergie veröffentlicht

Die BNetzA hat die Ergebnisse der zweiten Ausschreibungsrunde für die Onshore-Windenergie bekannt gegeben. Das Ausschreibungsvolumen betrug insgesamt 1.000 Megawatt (MW). Der durchschnittliche Zuschlagswert lag bei 4,28 ct/kWh. Der niedrigste bezuschlagte Gebotswert betrug 3,50 ct/kWh, der höchste Zuschlagswert 4,29 ct/kWh. Die Ergebnisse im Detail finden Sie hier.
Eine umfangreiche und abschließende Bewertung finden Sie nach der Veröffentlichung der Ergebnisse der dritten Ausschreibungsrunde (Gebotstermin 1. November 2017) auf der Internetpräsenz des WAB e.V.